Büroeinrichtung, Büroausstattung, Innenarchitekt, Raumanalyse, Einrichtungskonzepte, modernes Büro, Inneneinrichter, Inneneinrichtung, Möbel, Büromöbel, Raumausstatter, Wolfsburg, Hannover, Braunschweig, Vespermann

Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten und darüber, welche vom Gesetz geschützten Daten bei uns anfallen, wenn Sie unsere Website besuchen, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und ob wir diese Daten speichern und was wir damit machen.

Dabei halten wir uns an die Bestimmungen und die Anforderungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

1. Verantwortliche

Verantwortlich im Sinne des geltenden EU Datenschutzrechts ist:

 

Raumwerkstadt GmbH

Frau Alexandra Honcza

Geschäftsführerin

Poststraße 6, 38440 Wolfsburg

 

Den Datenschutzbeauftragten der Verantwortlichen erreichen Sie unter: datenschutz@raum-werkstadt.de

Weitere Angaben finden Sie im Impressum unserer Website.

 

2. Allgemeine Hinweise

Die Datenschutzgesetze schützen personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (eines Menschen). Hierunter fallen z.B. Name, Post- oder E-Mail-Adresse einer Person, allerdings auch die Angabe, wann diese Person sich welche Seite angeschaut hat.

3. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürlichen Person (eines Menschen) beziehen. Hierunter fallen z.B. Name, Post- oder E-Mail-Adresse einer Person, allerdings auch die Angabe, wann diese Person sich welche Seite angesehen hat.

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

 

Welche Daten fallen an und wozu nutzen wir diese:

 

a. Zugriff auf die Website, Abruf von Dateien

Wenn Sie unsere Website besuchen und sich eine einzelne Seite anschauen, rufen Sie jeweils einzelne Dateien, aus denen diese Seite besteht, ab. Der Abruf dieser Dateien wird in einer Protokolldatei (eine einfache Textdatei) gespeichert, die jeweils folgende Informationen für den einzelnen Abruf enthält:

• Die IP-Adresse Ihres Computers, der die Datei abgerufen hat;

• Datum und Uhrzeit des Abrufes;

• Name der Datei, die abgerufen wurde und übertragene Datenmenge;

• Status der Übermittlung (erfolgreich oder abgebrochen);

• von welcher Seite die Datei ursprünglich angefordert wurde

• und mit welchem Browser, Betriebssystem und welcher Oberfläche die Datei angefordert wurde.

Diese Protokollierung verwenden wir, um technische Fehler unserer Website erkennen und beheben zu können, das bedeutet auch,

um die Qualität unserer Website in technischer Hinsicht zu verbessern. Die Daten werden wir aber auch verwenden, um eine missbräuchliche Nutzung unserer Website aufzudecken und diese zukünftig zu verhindern. Ferner behalten wir uns die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze dieser Protokolldatei vor, um das Angebot unserer Website zu verbessern.

 

b. Kontaktformular

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns mittels Kontaktformular werden personenbezogene Daten von Ihnen erhoben, wenn Sie die jeweiligen Felder des Formulars ausfüllen und die Daten absenden. Es obliegt Ihrer freien Entscheidung, ob und welche Informationen Sie uns auf diesem Wege mitteilen. Zu den erhobenen personenbezogenen Daten zählen insoweit insbesondere Ihre Kontaktdaten, wie etwa Vorname, Name, E-Mail-Adresse und optional Telefonnummer und Telefaxnummer.

Ihre Angaben werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, auf unserem Server gespeichert. Diese Daten werden wir nicht für Werbezwecke verwenden.

Sollten Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular unserer Website übermitteln, so beachten Sie bitte, dass die Daten unverschlüsselt übertragen werden, sofern dies nicht ausdrücklich anders angegeben ist. Die Vertraulichkeit und Integrität der Inhalte ist nicht gewährleistet.

 

4. Verwendung von Cookies

Auf unserer Website setzen wir die sog. Cookies-Technologie ein. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf unsere Veranlassung auf Ihrem Endgerät speichert. Dort richten sie keinen Schaden an. Sie enthalten keine Viren und erlauben uns nicht, Sie auszuspähen. Verwendung finden dabei zwei Arten von Cookies. Temporäre Cookies werden mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht (Session-Cookies). Dauerhafte Cookies haben demgegenüber eine maximale Lebensdauer von bis zu einem Jahr. Diese Art von Cookies können genutzt werden, um festzustellen, ob von Ihrem Endgerät bereits eine Kommunikation zu unseren Seiten bestanden hat. Es wird lediglich das Cookie auf Ihrem Endgerät identifiziert. Personenbezogene Daten können dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben oder dies technisch unbedingt erforderlich ist, z.B. um einen geschützten Login zu ermöglichen.

 

 

Selbstverständlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihr Endgerät wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browsers.

 

Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Webseiten möglicherweise nicht zur Verfügung stehen, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben, da unser Server Sie bei jedem Klick auf unseren Seiten für einen neuen Nutzer halten wird.

 

5. Webanalyse-Tcsool Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. F. DSGVO) Google Analytics, einen Werbeanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies, die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Wir verwenden auf dieser Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

6. Dauer der Speicherung und Löschung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erfüllung des Speicherungszweckes erforderlich ist oder sofern dies die Gesetzgebung oder Vorschriften zulassen. Nach Wegfall oder Erfüllung des Zwecks werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht bzw. gesperrt. Im Fall der Sperrung erfolgt die Löschung sobald gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen nicht entgegenstehen.

7. Verarbeitung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns (telefonisch, per E-Mail) werden nur die von Ihnen mitgeteilten Daten basierend auf der EU DSGVO von uns gespeichert, die für die Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig sind. Die Kontaktaufnahme wird protokolliert, um diese entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, sobald die jeweilige Unterredung mit Ihnen beendet und der entsprechende Sachverhalt abschließend geklärt ist.

8. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Wir geben Daten der Nutzer an Dritte nur dann weiter, wenn dies z.B. auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. B. DSGVO für Vertragszwecke erforderlich ist oder auf Grundlage berechtigter Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. F. DSGVO an wirtschaftlichem und effektivem Betrieb unseres Geschäftsbetriebes.

Bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten achten wir stets auf ein möglichst hohes Sicherheitsniveau. Folglich werden Ihre Daten nur an vorher sorgfältig ausgewählte und vertraglich verpflichtete Dienstleister und Partnerunternehmen weitergegeben. Zudem werden Ihre Daten von uns nur an Stellen weitergeleitet, die sich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und deshalb dem strengen EU-Datenschutzrecht unterliegen oder die zur Einhaltung eines entsprechenden Schutzniveaus verpflichtet sind. Eine Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt derzeit nicht und ist zukünftig ausgeschlossen.

9. Einwilligungen

Etwaig erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit für die Zukunft durch formlose Mitteilung uns gegenüber widerrufen.

10. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber der Raumwerkstadt GmbH das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten auch widersprechen. Desweiteren haben Sie das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz (z. B. bei der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen) zu beschweren.

In Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten können Sie unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten verlangen.

Darüber hinaus können Sie jederzeit verlangen, dass Ihre Daten berichtigt, gelöscht bzw. gesperrt werden.

Sollten Sie eines der nachfolgenden unentgeltlichen Rechte in Anspruch nehmen, so genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu folgende Kontaktdaten verwenden: datenschutz@raum-werkstadt.de

 

Zu Ihrem eigenen Schutz behalten wir uns vor, bei einer vorliegenden Anfrage, weitere Informationen einzuholen, die zur Bestätigung

Ihrer Identität erforderlich sind und falls eine Identifizierung nicht möglich sein sollte, die Bearbeitung der Anfrage zu verweigern.

11. Änderung unserer Datenschutzhinweise

Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzhinweise zu ändern, um sie an geänderten Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer. Das gilt auch für den Fall, dass diese Datenschutzhinweise aufgrund neuer, ggf. überarbeiteter Angebote oder Leistungen angepasst werden müssen.

12. Ansprechpartner

Bei allen Fragen zum Datenschutz, zur Erhebung, zur Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an

datenschutz@raum-werkstadt.de oder den im Impressum angegebenen Ansprechpartner

Stand: 25. Mai 2018, RW_V2